Die Sims Social: Facebook

Die Sims werden sozial: EA hat nach Abschluss der Beta-Phase des Facebook-Spiels The Sims Social die Zahl der monatlichen aktiven Spieler mit über 4,8 Millionen angegeben. Der Titel, der von The Sims Studio zusammen mit EAs Playfish-Studio entwickelt wurde, gehört zu den aufwändigsten Facebook-Spielen des Unternehmens bisher.

„Als wir an The Sims Social gearbeitet haben, war es für uns wichtig, das die Spieltiefe zu integrieren, die The Sims Studio perfektioniert hat und das mit dem zu verbinden, was Playfish am besten kann – spannende, innovative Social-Gaming-Erlebnisse zu schaffen“, sagte John Earner, Studio-Chef von Playfish.

Bei Sims Social kannst Du mit Deinen Freundin gemeinsam spannende Abenteuer bestreiten. „So wie du und ich sind nun auch Die Sims auf Facebook“, sagt Jeff Karp, Executive Vice President des EA Play Labels. Der besondere Reiz von The Sims Social liegt in den unberechenbaren Persönlichkeiten der Sims. Sims sind kleine virtuelle Personen mit individuellen Wesenszügen und Zielen – und eigenen Freunden. In The Sims Social kann der Spieler in jeden Aspekt des sozialen Lebens seines Sims eingreifen, sei es der unvergessliche erste Kuss oder die erfolgreiche Ausführung eines übermütigen Streichs. Spieler, denen die schönen Seiten des Lebens am Herzen liegen, helfen in The Sims Social ihren Nachbarn, verlieben und küssen sich oder haben sogar ein Techtelmechtel.

Wie findest du Die Sims für Facebook? Diskutiere in unserem Forum: Sims Social – Facebook Forum.

die-sims-social-facebook



Noch keine Kommentare.

Kommentar schreiben